Abschlusskurs Hüftsonografie 26/27. November 2024

Die Bestim­mungen für den Fertig­keits­ausweis Hüftso­no­grafie sind wie folgt geregelt: Für das 2-Jahres Zertifikat (gültig während 2 Jahren) benötigen wir von Ihnen die dokumen­tierten Sonographien von mindestens 40 unter­suchten Kindern (80 Hüften). Das 2-Jahres Zertifikat kann (ohne weiteren Kurs) in ein 5-Jahres Zertifikat umgewandelt werden, wenn Sie uns innerhalb von zwei Jahren die Bilder von 160 unter­suchten Kindern nachliefern. Für das 5-Jahres Zertifikat (gültig während 5 Jahren) benötigen Sie dokumen­tierte Sonographien von 200 unter­suchten Kindern (400 Hüften). Die durch­ge­führten Unter­su­chungen sowie deren Befund und die Dokumen­tation der daraus abgeleiteten Thera­pie­kon­se­quenzen sind Teilnah­me­be­din­gungen. Bei erfolg­reichem Abschluss des Kurses geben wir Ihnen ein Bestä­tigung ab, das zum 2- bzw. 5-Jahres FMH-Zertifikat zur Abrechnung in Hüftso­no­graphie berechtigt.


Seit dem 1. Januar 2020 gilt, dass diese dokumen­tierten Bilder über SVUPP-Exchange vor dem Kurs hochgeladen worden sein müssen. Nur Teilnehmer mit analogen Geräten sind von dieser Bedingung ausge­schlossen und können, wie früher ihre Bilder an den Kurs mitbringen. Sollten Sie erstaun­li­cherweise noch nicht in SVUPP-Exchange regis­triert und einen Zugang haben, müssen sie diesen nachholen. https://exchange.svupp.ch

Kurssprache: Deutsch

Wichtig: Memo an Anwärter FA HüSo.pdf


Kurse welche zum Erwerb eines Fähigkeitsausweises führen erhalten keine Credits!


Start

26.11.2024

Ende

27.11.2024

Dauer

1.5 Tag

Kosten

CHF 1000.–
CHF 800.– (Mitglieder)

inkl. Referate, Zwischenverpflegung, Mittagessen/Getränke

Kursleitung

Dr. med. Corinne Wyder/Dr. med. Madleina Taha

Kontakt

Manuela Honegger, info@svupp.ch

Status: AUSGEBUCHT

Freie Plätze: -19

Ort

Burgdorf